Deutsch-Niederländische Kunst-verbinding

 

.........

Kunstsäule in Doetinchem - "20 up de rei", 2017

Keramik von Dickschat-Lorenz und Gedicht auf Niederländisch und Deutsch von Arie Grevers

"grens-gedicht" von Arie Grevers
in Deutsch
u. Niederländisch

Schrijf me de klanken
van en schriftloos alfabet
om met loden tranen te huilen.
Zet me wat bedrukt op scheerlijnen
van een talige luchtspiegeling.
Boekstaaf me het moeizame klauteren
tussen wal en ark
als in den beginne het woord
dat afvalt op de waterscheiding:

 

Vers-Reacties von günter neuenhofer und katja perricci

I

Variation zu Arie Grevers "Grens-Gedicht"

von günter neuenhofer

niemandsland

zeit 'n kunst

als mens

zoals altijd

en soms

grenzenloos

die zeit hält sich

steht in moorigen tümpeln mit bleiernen füßen

verweint in ziffern den tag

die jahre bedrückt

kein entkommen

zet wat bedrukt in scheerlijnen

cijferloze tijdspiegeling

talig bezongen moeizam beklauterd

van daag tussen wal en ark

boekstaaf de tijd

nu en immer begrensd

die zeit und die worte bleiben

altijd grenzenloos

 

II

Waar knokigheid de spanning breekt

- im Altenheim wohnen -

rustoord voor bejaarden

 

"slecht wegdek"von Arie Grevers

und Variation von Günter Neuenhofer

Zie

weiße mauern

ik stap uit

die wohnhöhlen

loden schoeisel

halten mich fest

en schud klinkers

für ein leben hier

uit de aderen

fließt tod

trek

in die blumentöpfe

barrevoets sporen

über asphalt

in het natte sand

fehlt jegliche freude

dat ontspant als

reisbrettzeichnung

de druk is

ein entschluss ein ende

weggenomen

die kurze zeit

...

de tijd deelt wat

nog asfalt

is en wat geweest

weg vanhier weg

vanhier

als de mier die

weet Waarheen

III

Weil ich raus will

aus der Jacke der Zwänge,

lege ich mich den Steinen in den Weg.

Asphaltumschlungen versickere ich

in die andere Welt unter der brüchigen Straße,

wo die Zeit nur barfuß vergeht

und Ameisen auf ewig unzerdrückt bleiben.

Katja Perricci, 08/2017

 

Ein Ameisenfräulein aus Haltern

empfand große Freude beim Altern.

Schön flog sie davon

ganz ohne Kokon.

Vielleicht stammt sie ab von den Faltern.

                                                  

günter und christa neuenhofer

 

Ein Meislein sang asphaltumschlungen

ein Liedchen mit halbvollen Lungen

so abgrundig voll

mehr in Dur als in Moll

das A hat sie freudig verschlungen